Samsung Galaxy A5


Samsung Galaxy A5 im Test

Erster Eindruck

Das Galaxy A5 von Samsung sieht verdammt super aus. Der erste Eindruck ist schonmal sehr gut. Hier steht die Marke Samsung für Qualität und sehr gute Verarbeitung. Auf dem Gerät läuft Android 4.4.4. Eine Kamera befindet sich vorne, eine weitere auf der Rückseite. Als App-Store dient Google-Play, wie bei allen Android Geräten.

Prozessor und Speicher

Aussetzer bei der Bedienung findet man bei diesem Modell keine. Die 4 Kerne des Qualcomm Snapdragon 410 Prozessors sind mit 1,2 GHz getaktet. Das ist viel Power für ein Smartphone. Samsung hat in diesem Gerät 2 GB Arbeitsspeicher eingebaut. Dem Gerät stehen ca. 11,10 GB freier Speicher zur Verfügung. Dank des Speicherkarten-Slots gehören Platzprobleme der Vergangenheit an.

Display

Das Display überzeugt auf jeden Fall. Das Display des Samsung Galaxy A5 hat eine Größe von 5". Es ist damit im Vergleich mit anderen aktuellen Modellen ganz vorne mit dabei. Die Auflösung beträgt 720 x 1280 Pixel. Die eingesetzte Display-Technologie ist OLED. 295 dpi beträgt die Pixel-Dichte.

Größe & Gewicht

Das Galaxy A5 hat folgende Abmessungen: 139mm x 71mm x 8mm (Höhe/Breite/Dicke). Damit ist es dünner als das Durchschnitts-Smartphone.
Das Samsung Galaxy A5 bring 123 Gramm auf die Waage. Damit ist es etwas leichter als das Durchschnitts-Smartphone.

Größe des Samsung Galaxy A5

3D-Visualisierung Ansicht wechseln



Samsung

Galaxy A5

Kamera

Für ein Smartphone ist die Bildqualität der Kamera ganz OK. Die Kamera des Samsung Galaxy A5 besitzt 12,8 Mega-Pixel. Diese Auflösung ist völlig in Ordnung. Die Selfie-Kamera auf der Vorderseite des Smartphones ist mit 5 Mega-Pixeln ausgestattet.
Vom Auslösen bis zum fertigen Foto benötigt die Kamera etwa 0,96 Sekunden. 3,7 mm beträgt die kleinste Brennweite. Wer gerne Nahaufnahmen erstellt, muss mindestens 6 cm Abstand vom Objekt halten. Öffnungswinkel der Front-Kamera: 73,7 °. Schade, dass kein optischer Bildstabilisator verbaut ist. Eine separate Auslösetaste fehlt dem Samsung Galaxy A5. Zum Blitzen dient eine LED-Lampe.
Videos können mit 1.920 x 1.080 Pixeln gemacht werden.

Akku

Nicht der beste Akku, aber durchaus zu gebrauchen. Die Akku-Leistung ist bei Smartphones heutzutage wieder ein gefragtes Thema. Als Kapazität sind 2300mAh angegeben. Damit reiht sich das Smartphone im oberen Bereich an. Den Akku kann man nicht austauschen. Ein klarer Punktabzug.

Entladung

Die reine Sprechzeit im Akku-Betrieb ist nach 6:10 Stunden vorbei. Das Internet-Vergnügen ist bei dauerhafter Nutzung nach 7:10 Stunden vorbei.

Aufladung

Leider verfügt der Akku nicht über die Quick Charge 2.0-Technologie. 2:10 Stunden benötigt der Akku, um komplett aufzuladen. Die Funktion des induktiven Aufladens ist bei diesem Gerät nicht möglich.

Sound & Klang

Im Vergleich mit anderen Smartphones ist der Sound insgesamt TOP. Die Klangqualität beim Telefonieren ist gut. Es gibt bessere Smartphones, aber man kann generell nichts aussetzen. HD-Voice macht die Qualität der Telefonate noch besser. Der Klang mit den mitgelieferten Kopfhörern ist sehr gut.

Datenverbindungen & Schnittstellen

Mit NFC ist eine bargeldlose Bezahlung möglich. Unterstützte WLAN-Standards sind 802.11 a, b, g, n. Der UMTS-Daten-Empfang wird mit 42,2 MBit/s realisert, gesendet wird mit bis zu 5,8 MBit/s. Bluetooth funkt über die Version 4.0.

Ausstattung

Top Ausstattung für ein Smartphone. Das Smartphone akzeptiert Nano-SIM Karten. Eine zweite Sim-Karte kann leider nicht eingesteckt werden. Das Smartphone besitzt ein integriertes Radio.

Fazit

Ausgezeichnetes Smartphone mit sagenhaftem Preis-Leistungs-Verhältnis. Das OLED-Display überzeugt, die Kamera ist im Vergleich zu vielen anderen Modellen spitze und liefert 12,8 Mega-Pixel.

Ganz klare Kaufempfehlung!

Testergebnis 8.1 Punkte
TOP
Display
Akku-Leistung
Digitalkamera
Performance
Sound-Qualität
Ausstattung
Speicherkarten-Slot
FLOP
Kein Fingerabdrucksensor
Kein Induktives Laden
Kein austauschbarer Akku
Galaxy A5: Vetrags-Konfigurator

Display
8.7
Kamera
7.8
Performance
9.1
Akku
6.8
Ausstattung
7.5
Sound
7.9
Preis/Leistung
8.4

Gesamtwertung
8.1
Schlechteres Smarphone