Huawei Mate 9


Erster Eindruck

Das Mate 9 von Huawei sieht verdammt super aus. Der erste Eindruck ist schonmal sehr gut. Einmal in der Hand, möchte man es gar nicht mehr weglegen. Auf dem Gerät läuft Android 7.0. Sowohl auf Rück-, als auch auf der Vorderseite ist eine Kamera verbaut. Zum Navigieren kann das installierte Programm "Google Maps". Als App-Store dient Google-Play, wie bei allen Android Geräten.

Prozessor und Speicher

Das Smartphone ist richtig schnell: Es gibt kein ruckeln und kein haken. Der HiSilicon Kirin 960 Prozessor hat 4+4 Kerne und ist mit 2,4 GHz getaktet. Ordentlich Leistung für ein Smartphone. Als Arbeitsspeicher dienen 4 GB. Der frei nutzbare Festplattenspeicher beträgt 50,80 GB. Dank des Speicherkarten-Slots gehören Platzprobleme der Vergangenheit an.

Display

Das Display überzeugt auf jeden Fall. Das Huawei Mate 9 ist mit einem 5.9" großen Display ausgestattet. Es ist damit im Vergleich mit anderen aktuellen Modellen ganz vorne mit dabei. Auf das Display passen 1.080 x 1.920 Pixel. Bei dem Display setzt Huawei hier auf die LCD-Technik. Wer sich mit der Pixeldichte auskennt: Diese beträgt 374 ppi.

Größe & Gewicht

Das Mate 9 ist ca. 157 mm hoch, 80 mm breit und etwa 9 mm dick. Die meisten Smartphones sind dicker.
Das Huawei Mate 9 wiegt 195 Gramm. Damit gehört es zu den schwereren Smartphones.

Größe des Huawei Mate 9

3D-Visualisierung Ansicht wechseln



Huawei

Mate 9

Kamera

Für ein Smartphone ist die Bildqualität der Kamera ganz OK. 19,7 Mega-Pixel leistet die Kamera des Mate 9. Mit dieser Auflösung spielt es in der obersten Liga mit. Auf der Vorderseite des Smartphones befindet sich eine 8 Mega-Pixel Kamera.
Wer den Auslöser drückt, hat nach ca. 0,83 Sekunden das Foto mit aktiviertem Autofokus erstellt. Die kleinste Brennweite beträgt 4,0 mm. Wer gerne Nahaufnahmen erstellt, muss mindestens 5 cm Abstand vom Objekt halten. Wer gerne Nahaufnahmen erstellt, muss mindestens 5 cm Abstand vom Objekt halten. Was dabei ist: Ein optischer Bildstabilisator. Eine separate Auslösetaste macht schnelle Schnappschüsse möglich. Dank der Doppel-LED-Leuchte können auch Bilder bei Nacht gemacht werden.
Videos können mit 3.840 x 2.160 Pixeln gemacht werden.

Akku

Der Akku ist TOP und hält lange. Der Akku ist häufig ein entscheidendes Argument für oder gegen einen Kauf. Als Kapazität sind 4000mAh angegeben. Das ist ein überdurchschnittlicher Wert. Der Akku ist leider fest verbaut und lässt sich nicht tauschen. Bei einem Akku-Deffekt wirds dann ärgerlich.

Entladung

Die reine Sprechzeit im Akku-Betrieb ist nach 30 Stunden vorbei. Das Internet-Vergnügen ist bei dauerhafter Nutzung nach 10:10 Stunden vorbei.

Aufladung

Eine schnelle Ladung ist dank der Quick Charge 2.0-Technologie garantiert. Voll ist der Akku nach 2:10 Stunden. Induktives Aufladen ist nicht möglich.

Sound & Klang

Der Sound insgesamt ist sehr überzeugend. Der Klang mit den mitgelieferten Kopfhörern ist perfekt. Dank HD-Voice klingen Telefonate im UMTS- oder LTE-Netz klarer und deutlicher.

Datenverbindungen & Schnittstellen

USB On-The-Go ist ein Feature, dass das Gerät vielseitig nutzbar macht. Das Huawei Mate 9 unterstützt die WLAN-Standards 802.11 n, ac. Der UMTS-Daten-Empfang wird mit 42,2 MBit/s realisert, gesendet wird mit bis zu 5,8 MBit/s. NFC wird unterstützt, sodass bargeldlose Bezahlung möglich wäre. Das Gerät nutzt Bluetooth in der Version 4.2.

Ausstattung

Top ausgestattetes Smartphone. Ein integrerter Fingerprint-Reader soll die Sicherheit verbessern. Dank einer mehrfarbigen Status-LED wird man stets über den Status des Gerätes informiert. Das Smartphone akzeptiert Nano-SIM Karten. Eine zweite Sim-Karte kann ebenfalls eingesteckt werden.

Fazit

Überwältigendes Gerät mit herausragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Sehr scharfes LCD-Displayund die Qualität der 19,7 Mega-Pixel Kamera ist im Vergleich zu vielen anderen Modellen super.

Das Gerät ist Top! Eindeutige Kaufempfehlung!

Testergebnis 9.7 Punkte
TOP
Display
Akku-Leistung
Digitalkamera
Performance
Sound-Qualität
Ausstattung
Fingerabdrucksensor
Speicherkarten-Slot
Dual Sim Support
Dual-SIM
FLOP
Kein Induktives Laden
Kein austauschbarer Akku

Display
9.5
Kamera
9.2
Performance
9.9
Akku
9.6
Ausstattung
9.8
Sound
10
Preis/Leistung
7.1

Gesamtwertung
9.7