Huawei P9 Lite


Huawei P9 Lite im Test

Erster Eindruck

Beim Huawei P9 Lite merkt man die sehr gute Qualität bereits beim Auspacken. Eine sehr gute Verarbeitung, die man sehen, und anfassen kann. Als Betriebssystem ist Android 6.0 installiert. Eine Kamera befindet sich vorne, eine weitere auf der Rückseite. Huawei liefert das Gerät mit "Google Maps" aus. Damit wird das Smartphone zum Navigationsgerät. Apps läd man sich bei Google Play.

Prozessor und Speicher

Alles lässt sich flüssig bedienen. Der HiSilicon Kirin 650 Prozessor hat 8 Kerne und ist mit 2 GHz getaktet. Das Smartphone ist damit bestens ausgestattet. Es sind 3 GB Arbeitsspeicher verbaut. Als nutzbarer Festplattenspeicher stehen 9,70 GB bereit. Per Speicherkarten-Slot lässt sich der Platz erweitern.

Display

Das Display macht einen sehr guten Eindruck. Das Display des Huawei P9 Lite hat eine Größe von 5.2". Damit gehört es zu den Smartphones mit sehr großem Display. Die Auflösung des P9 Lite: 1080 x 1920 Pixel. Bei dem Display setzt Huawei hier auf die LCD-Technik. Wer sich mit der Pixeldichte auskennt: Diese beträgt 425 dpi.

Größe & Gewicht

Das Huawei P9 Lite wiegt 146 Gramm. Damit ist es etwas schwerer als das Durchschnitts-Smartphone.
Das P9 Lite ist 147 mm hoch, 73 mm breit und ca. 8 mm dick. Damit ist es dünner als das Durchschnitts-Smartphone.

Größe des Huawei P9 Lite

3D-Visualisierung Ansicht wechseln



Huawei

P9 Lite

Kamera

Für ein Smartphone ist die Bildqualität der Kamera ganz OK. Die Kamera des Huawei P9 Lite besitzt 13 Mega-Pixel. Das ist ein TOP-Wert bei den aktuellen Smartphones. Die Selfie-Kamera auf der Vorderseite des Smartphones ist mit 8 Mega-Pixeln ausgestattet.
Mit Autofokus benötigt die Kamera etwa 0,82 Sekunden, bis das Bild im Kasten ist. Die kleinste Brennweite beträgt 3,8 mm. Wer gerne Nahaufnahmen erstellt, muss mindestens 5 cm Abstand vom Objekt halten. Der Öffnungswinkel beträgt bei der Front-Kamera 64,6 °. Einen optischen Bildstabilisator gibt es leider nicht. Dank der separaten Auslösetaste steht einem Schnappschuss nichts im Wege. Fotos im Dunklen sind dank des Doppel-LED-Blitzes kein Problem.
Videos speichert das Smartphone mit maximal 1.920 x 1.080 Pixeln.

Akku

Es gibt leistungsstärkere Akkus, aber dieser reicht völlig aus. Der Leistung eines Akkus sagt nicht immer etwas über die Betriebsdauer aus. Als Kapazität sind 3000mAh angegeben. Das ist ein überdurchschnittlicher Wert. Den Akku kann man nicht austauschen. Das sollte heute eigentlich möglich sein.

Entladung

Mit voll aufgeladenem Akku kann man etwa 9:30 Stunden lang telefonieren. Bei reiner Internetnutzung macht der Akku nach 6:10 Stunden schlapp.

Aufladung

Das fehlende Quick Charge 2.0 verhindert eine schnellere Aufladung des Akkus. Voll ist der Akku nach 3:30 Stunden. Die Funktion des induktiven Aufladens ist bei diesem Gerät nicht möglich.

Sound & Klang

Der Sound insgesamt ist sehr überzeugend. Die Klangqualität beim Telefonieren ist top. Alles klar und deutlich zu hören. HD-Voice macht die Qualität der Telefonate noch besser. Mit den mitgelieferten Kopfhörern ist der Klang gut.

Datenverbindungen & Schnittstellen

Bei der Bluetooth-Verbindung setzt Huawei beim P9 Lite auf die Version 4.1. Unterstützte WLAN-Standards sind 802.11 b, g, n. Mit NFC ist eine bargeldlose Bezahlung möglich. UMTS-Daten werden mit 42,2 MBit/s emfangen, das Versenden passiert mit maximal 5,8 MBit/s.

Ausstattung

An der Ausstattung wurde nicht gespart. Das Smartphone akzeptiert Nano-SIM Karten. Zusätlich wird auch eine zweite Sim-Karte unterstützt. Eine mehrfarbige Status-LED ist verbaut und gibt optische Signale. Das Smartphone besitzt ein integriertes Radio. Ein Fingerprint-Reader ist integrertert.

Fazit

Sagenhaftes Modell von Huawei mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis. Das LCD-Display überzeugt, die Kamera ist im Vergleich zu vielen anderen Modellen spitze und liefert 13 Mega-Pixel.

Das Gerät ist Top! Eindeutige Kaufempfehlung!

Testergebnis 8.5 Punkte
TOP
Display
Akku-Leistung
Digitalkamera
Performance
Sound-Qualität
Ausstattung
Fingerabdrucksensor
Speicherkarten-Slot
Dual Sim Support
Dual-SIM
FLOP
Kein Induktives Laden
Kein austauschbarer Akku
P9 Lite: Vetrags-Konfigurator

Display
9.2
Kamera
7.5
Performance
9.4
Akku
6.5
Ausstattung
8.4
Sound
8.9
Preis/