Samsung Galaxy S4


Samsung Galaxy S4 im Test

Erster Eindruck

Samsung Galaxy S4: Es sieht gut aus und fühlt sich gut an, wenn man es in der Hand hält. Qualität und gute Verarbeitung lässt sich durchaus erkennen. Samsung liefert das Gerät mit Android 5.0.1 aus. Kameras entdeckt man auf Vorder- und Rückseite. Der Google-Play-Store versorgt das Gerät mit neuen Apps.

Prozessor und Speicher

Alles läuft soweit flüssig. Die 4 Kerne des Qualcomm Snapdragon 600 Prozessors sind mit 1,9 GHz getaktet. Ordentlich Leistung für ein Smartphone. Der verbaute Arbeitsspeicher bietet 2 GB Platz. Auf etwa 9,30 GB freiem Speicher können die Daten abgelegt werden. Per Speicherkarten-Slot lässt sich der Platz erweitern.

Display

Das Display überzeugt auf jeden Fall. Das Samsung Galaxy S4 ist mit einem 5" großen Display ausgestattet. Damit gehört es zu den Smartphones mit sehr großem Display. Die Auflösung beträgt 1080 x 1920 Pixel. Die eingesetzte Display-Technologie ist OLED. Für die Experten: Die Pixeldichte beträgt 443 dpi.

Größe & Gewicht

Das Samsung Galaxy S4 wiegt 131 Gramm. Damit ist es etwas schwerer als das Durchschnitts-Smartphone.
Das Galaxy S4 ist ca. 135 mm hoch, 69 mm breit und etwa 9 mm dick. Die meisten Smartphones sind dicker.

Größe des Samsung Galaxy S4

3D-Visualisierung Ansicht wechseln



Samsung

Galaxy S4

Kamera

Die Qualität der Ergebnisse ist insgesamt als befriedigend zu bezeichnen. 12,8 Mega-Pixel leistet die Kamera des Galaxy S4. Diese Auflösung ist völlig in Ordnung. Auf der Vorderseite des Smartphones befindet sich eine 2,1 Mega-Pixel Kamera.
Wer den Auslöser drückt, hat nach ca. 0,72 Sekunden das Foto mit aktiviertem Autofokus erstellt. 4,2 mm beträgt die kleinste Brennweite. Für Foto-Experten: Bei Nahaufnahmen muss man mindestens 6 cm vom Objekt entfernt sein. Öffnungswinkel der Front-Kamera: 69,8 °. Was dabei ist: Ein optischer Bildstabilisator. Auslösen kann man nicht per separater Auslösetaste, da keine verbaut ist. Als Beleuchtung kann eine LED-Leuchte genutzt werden.
Videos können mit 1.920 x 1.080 Pixeln gemacht werden.

Akku

Am Akku gibt es nichts zu meckern. Verdammt langer Atem. Der Akku ist häufig ein entscheidendes Argument für oder gegen einen Kauf. Samsung gibt die Akku-Kapazität des Galaxy S4 mit 2600mAh an. Damit reiht sich das Smartphone im oberen Bereich an. Praktisch und sinnvoll: Der Akku ist wechselbar.

Entladung

Mit voll aufgeladenem Akku kann man etwa 10:10 Stunden lang telefonieren. Das Internet-Vergnügen ist bei dauerhafter Nutzung nach 7:10 Stunden vorbei.

Aufladung

Leider verfügt der Akku nicht über die Quick Charge 2.0-Technologie. Voll ist der Akku nach 2:20 Stunden. Die praktische Variante des induktiven Aufladens ist bei diesem Modell leider nicht möglich.

Sound & Klang

Guter Sound steckt in diesem Gerät. Mit den mitgelieferten Kopfhörern ist der Klang gut. Die Klangqualität beim Telefonieren ist gut. Längere Telefonate machen hier Freude. Dank HD-Voice klingen Telefonate im UMTS- oder LTE-Netz klarer und deutlicher.

Datenverbindungen & Schnittstellen

Mit NFC ist eine bargeldlose Bezahlung möglich. Der UMTS-Daten-Empfang wird mit 42,2 MBit/s realisert, gesendet wird mit bis zu 5,8 MBit/s. Mit der Infrarot Schnittstelle lassen sich u.a. auch TV-Geräte fernsteuern. Die USB On-The-Go-Funktion erleichtert die Verbingung mit andern Geräten. Das Samsung Galaxy S4 unterstützt die WLAN-Standards 802.11 a, b, g, n, ac. Bluetooth funkt über die Version 4.0.

Ausstattung

An der Ausstattung wurde nicht gespart. Eine mehrfarbige Status-LED ist verbaut und gibt optische Signale. Das Smartphone akzeptiert Micro-SIM Karten. Eine zweite Sim-Karte wird nicht unterstützt.

Fazit

Beispielloses Modell von Samsung mit fantastischem Preis-Leistungs-Verhältnis. Sehr scharfes OLED-Display, die (im Vergleich zu vielen anderen Modellen) super Kamera löst mit 12,8 Mega-Pixel auf.

Ganz klare Kaufempfehlung!

Testergebnis 8.2 Punkte
TOP
Display
Akku-Leistung
Digitalkamera
Performance
Sound-Qualität
Ausstattung
TV-Ausgang
Speicherkarten-Slot
Austauschbarer Akku
FLOP
Kein Fingerabdrucksensor
Kein Induktives Laden

Display
8.2
Kamera
8.2
Performance
8.5
Akku
7.6
Ausstattung
8.6
Sound
7.3
Preis/Leistung
7.6

Gesamtwertung
8.2
S