Honor 6


Honor 6 im Test

Erster Eindruck

Das Honor 6 liegt gut in der Hand und macht einen tollen Eindruck. Eine sehr gute Verarbeitung, die man sehen, und anfassen kann. Auf dem Gerät läuft Android 4.4.2. Kameras entdeckt man auf Vorder- und Rückseite. Neue Apps werden bei Google Play geruntergeladen.

Prozessor und Speicher

Aussetzer bei der Bedienung findet man bei diesem Modell keine. Die 8 Kerne des HiSilicon Kirin 920 Prozessors sind mit 1,7 GHz getaktet. Diese Performance ist deutlich spürbar. 3,1 GB Arbeitsspeicher hat Honor in diesem Smartphone verbaut. Dem Gerät stehen ca. 11,70 GB freier Speicher zur Verfügung. Dank des Speicherkarten-Slots gehören Platzprobleme der Vergangenheit an.

Display

Das Display überzeugt auf jeden Fall. Das Display des Honor 6 hat eine Größe von 5". Es ist damit im Vergleich mit anderen aktuellen Modellen ganz vorne mit dabei. Das 6 löst dabei mit 1080 x 1920 Pixeln auf. Verbaut ist ein LCD-Display. Die Pixeldichte wird laut Angaben von Honor mit 443 dpi beziffert.

Größe & Gewicht

Das Honor 6 wiegt 133 Gramm. Es gibt viele Smartphones, die leichter sind.
Das 6 ist ca. 140 mm hoch, 70 mm breit und etwa 8 mm dick. Damit ist es dünner als das Durchschnitts-Smartphone.

Größe des Honor 6

3D-Visualisierung Ansicht wechseln



Honor

6

Kamera

Die Bildqualität ist durchaus als gut zu bewerten. 13 Mega-Pixel leistet die Kamera des 6. Mit dieser Auflösung spielt es in der obersten Liga mit. Die Front-Kamera löst mit 5,1MP auf.
Für einen Schnappschuss benötigt die Kamera 1,14 Sekunden, um scharf zu stellen. 3,8 mm beträgt die kleinste Brennweite. Für Foto-Experten: Bei Nahaufnahmen muss man mindestens 6 cm vom Objekt entfernt sein. Der Öffnungswinkel beträgt bei der Front-Kamera 75,9 °. Schade, dass kein optischer Bildstabilisator verbaut ist. Die separate Auslösetaste unterstütz beim schnellen Fotografieren. Fotos im Dunklen sind dank des Doppel-LED-Blitzes kein Problem.
Bewegte Bilder werden mit der maximalen von Auflösung 1.920 x 1.080 Pixeln gespeichert.

Akku

Der Akku ist TOP und hält lange. Der Akku ist häufig ein entscheidendes Argument für oder gegen einen Kauf. Die Akku-Kapazität des Honor 6 beträgt 3100mAh. Das ist ein überdurchschnittlicher Wert. Den Akku kann man nicht austauschen. Bei hochwertigen Geräten eigentlich Standard.

Entladung

Die reine Zeit zum Telefonieren, bis der Akku leer ist, beträgt etwa 10:10 Stunden. Das Internet-Vergnügen ist bei dauerhafter Nutzung nach 8 Stunden vorbei.

Aufladung

Das fehlende Quick Charge 2.0 verhindert eine schnellere Aufladung des Akkus. Ein leerer Akku ist nach etwa 2:50 Stunden wieder zu 100% geladen. Induktives Aufladen ist nicht möglich.

Sound & Klang

Guter Sound steckt in diesem Gerät. Der Klang mit den mitgelieferten Kopfhörern ist gut. Die Klangqualität beim Telefonieren ist gut. Man versteht alles ohne Probleme.

Datenverbindungen & Schnittstellen

Bei der Bluetooth-Verbindung setzt Honor beim 6 auf die Version 4.0. Dank USB On-The-Go können Sie auch Geräte wie z.B. USB-Sticks direkt an das Smartphone anschließen. UMTS-Daten werden mit 42,2 MBit/s emfangen, gesendet wird mit bis zu 5,8 MBit/s. Unterstützte WLAN-Standards sind 802.11 a, b, g, n. Mit NFC ist eine bargeldlose Bezahlung möglich.

Ausstattung

An der Ausstattung wurde nicht gespart. Das Smarphone informiert mit einer mehrfarbigen Status-LED über eigehende Nachrichten, etc. Die Sim-Karte muss als Micro-SIM vorliegen. Eine zweite Sim-Karte kann leider nicht eingesteckt werden. Integrierte Radios gibt es nicht bei allen Modellen: Hier ist eins verbaut.

Fazit

Überwältigendes Modell mit Top Preis-Leistungs-Verhältnis. Das LCD-Display überzeugt und die Qualität der 13 Mega-Pixel Kamera ist im Vergleich zu vielen anderen Modellen überrragend.

Ganz klare Kaufempfehlung!

Testergebnis 8.6 Punkte
TOP
Display
Akku-Leistung
Digitalkamera
Performance
Sound-Qualität
Ausstattung
TV-Ausgang
Speicherkarten-Slot
FLOP
Kein Fingerabdrucksensor
Kein HD-Voice
Kein Induktives Laden
Kein austauschbarer Akku

Display
9.5
Kamera
8.6
Performance
8.8
Akku
7.8
Ausstattung
8.5
Sound
7.7
Preis/Leistung
9.2

Gesamtwertung
8.6
Schlechteres Smarphone