LG L90 gegen Samsung Galaxy S7


LG L90 und LG L90 im Vergleichstest

Erster Eindruck

Welches Gerät ist besser: Das L90 von LG oder das Galaxy S7 von Samsung? Die Unterschiede beider Geräte analysieren wir in einem direkten Vergleich.

LG L90: Es sieht nett aus. Andere Smartphones können jedoch mehr überzeugen. Im Vergleich mit High-End Smartphones merkt man den Unterschied schon.

Samsung Galaxy S7: Es sieht fantastisch aus und beeindruckt, wenn man es in der Hand hält. Die excellente Verarbeitung kann man sehen, und spüren.

Das Samsung Galaxy S7 hinterlässt insgesammt einen besserern Eindruck.

Display

Das Display vom L90 ist wirklich schön scharf, das Display vom Galaxy S7 macht einen sehr guten Eindruck. Das LCD-Display vom L90 hat eine Diagonale von 4.7". Das Galaxy S7 besitzt ein 4.7" großes OLED-Display.
Auf das Display des L90 passen 540 x 960 Pixel. Die Auflösung des Galaxy S7: 1440 x 2560 Pixel.

Ausstattung

LG L90
Gute Ausstattung für ein Smartphone. Das Smartphone besitzt ein integriertes Radio. Ein Fingerprint-Reader ist nicht integrertert. Eine Status LED ist nicht verbaut. Das Smartphone akzeptiert Mini-SIM Karten. Eine zweite Sim-Karte wird nicht unterstützt.

Samsung Galaxy S7
Top ausgestattetes Smartphone. Das Samsung Galaxy S7 verfügt über einen praktischen Fingerprint-Reader. Die Sim-Karte muss als Nano-SIM vorliegen. Die Dual-Sim-Funktion ist hier leider nicht möglich. Das Smarphone informiert mit einer mehrfarbigen Status-LED über eigehende Nachrichten, etc. Das Smartphone besitzt kein integriertes Radio.

Akku

Die Akku-Leistung ist bei Smartphones heutzutage wieder ein gefragtes Thema. Vergleichen wir nun also die Akkus vom Galaxy S7 und L90:

Es gibt leistungsstärkere Akkus als die des L90, aber dieser reicht völlig aus. Der Akku des Galaxy S7 ist TOP und hält lange.
Als Kapazität sind beim L90 2540mAh angegeben. Ein guter Wert, oberhalb des Mittelfeldes. Samsung gibt die Akku-Kapazität des Galaxy S7 mit 3000mAh an. Damit reiht sich das Smartphone im oberen Bereich an.
Dank eines austauschbaren Akkus ist das Problem von deffekten Akkus beim L90 leicht behoben. Ein einfaches, eingeständiges Austauschen des Akkus ist von Samsung im Galaxy S7 nicht vorgesehen. Bei hochwertigen Geräten eigentlich Standard.

Entladung

LG L90
Die reine Zeit zum Telefonieren, bis der Akku leer ist, beträgt beim L90 etwa 6:50 Stunden. Bei reiner Internetnutzung macht der Akku nach 7:10 Stunden schlapp.

Samsung Galaxy S7
Mit voll aufgeladenem Akku kann man mit dem Galaxy S7 etwa 8:50 Stunden lang telefonieren. Das Internet-Vergnügen ist bei dauerhafter Nutzung nach 9:10 Stunden vorbei.

Aufladung

LG L90
Eine schnelle Ladung ist mangels Quick Charge 2.0-Technologie nicht möglich. Ein leerer Akku ist nach etwa 3:10 Stunden wieder zu 100% geladen.

Samsung Galaxy S7
Da der Akku Quick Charge 2.0 unterstützt, ist die Ladedauer recht gering. 1:40 Stunden benötigt der Akku, um komplett aufzuladen.

Größe & Gewicht

Das LG L90 ist kompakter als das Samsung Galaxy S7: Das L90 hat folgende Abmessungen: 131mm x 66mm x 10mm (Höhe/Breite/Dicke). Das Galaxy S7 ist 142 mm hoch, 71 mm breit und ca. 9 mm dick.
Das LG L90 ist leichter als das Samsung Galaxy S7. Das LG L90 wiegt 123 Gramm, das Samsung Galaxy S7 in etwa 152 Gramm. Das LG L90 wiegt ca. 29 Gramm weniger.

Größenvergleich: LG L90 und Samsung Galaxy S7

3D-Visualisierung Ansicht wechseln



LG

L90


Samsung

Galaxy S7

Kamera

Wer die Bilder nur auf dem Smartphone betrachten will, ist mit dem L90 ausreichend bedient. Die Qualität der Fotos des Galaxy S7 reicht nicht an TOP-Modelle heran. Die Kamera des LG L90 besitzt 8 Mega-Pixel. Die Kamera im Galaxy S7 verfügt über 12,2 Mega-Pixel. Auf der Vorderseite des L90 befindet sich eine 0,3 Mega-Pixel Kamera. Die Selfie-Kamera auf der Vorderseite des L90 ist mit 5 Mega-Pixeln ausgestattet.
Mit Autofokus benötigen die Kameras etwa 0,64 Sekunden (Galaxy S7) und 1,11 Sekunden (L90), bis das Bild im Kasten ist. 3,2 mm beträgt die kleinste Brennweite beim L90, beim Galaxy S7 sind es 4,2 mm.
Bei Nahaufnahmen beim Samsung Galaxy S7 muss man mindestens 6 cm vom Objekt entfernt sein. Wer gerne Nahaufnahmen erstellt, muss mit dem LG L90 mindestens 6 cm Abstand vom Objekt halten.
Den optischen Bildstabilisator sucht man beim L90 leider vergebens.
Spontane Fotos sind dank der separaten Auslösetaste des L90 schnell möglich. Durch die separate Auslösetaste macht auch das Galaxy S7 schnelle Schnappschüsse möglich.